Mittwoch, 14. November 2012

Mittwoch, 7. November 2012

Weihnachten kommt wie immer viel zu früh!

Und damit schon ein bisschen Adventsstimmung aufkommen kann, gibts bei uns jetzt immer wieder neue Überraschungen im Laden...wie diese wunderschönen Unikate, ab heute hier zu bestellen...so kleine Täschchen kann man nie genug haben!
 



Freitag, 2. November 2012

Pünktlich zum Schmuddelwetter...

...unsere neuen leuchtenden Loops!
 Machen garantiert gute Laune und helfen über so manche Winterdepression hinweg...
(Wo man die bestellen kann? Hier!)

Freitag, 26. Oktober 2012

Miau!

   Der Neuzugang in unserem Zoo...ein freches Kätzchen, auch gut als gestiefelter Kater...!

Mittwoch, 26. September 2012

Paris!








Letzte Woche waren wir auf der "Premiére Vision" in Paris, hier gibt es die aktuellsten Trends zu bestaunen und die neuen Farben für HerbstWinter 2013/14 werden angebetet und bewacht...kein Foto darf gemacht werden! Trauben von Menschen stehen davor und schreiben eifrig in ihre Notizbuecher...wohl die schönen Namen wie..

Larme d'espoire...ein sattes Türkisgrün
Coer de granite.... Grau
Sirop d'or ..... Currygelb
Super héros...Königsblau
Bleu sans fin.... Dunkelpetrolblau
Goutte de drame...Blutrot
Nuage digitale ....Hellblaugrau
élixier de jouvence...Weinrot
...
 
Zurück aus dieser wundervollen, schon fast unverschämt schönen Stadt....haben wir tolle Eindrücke, Farben und natürlich viele wunderschöne Stoffmuster mit nach Berlin genommen. In den nächsten Wochen werden wir neue Modelle und Ideen umsetzen, es lohnt sich also, immer mal wieder in unserem Shop vorbeizuschauen!
 
 




Sonntag, 26. August 2012

Unsere Werkstatt


Unser Atelier findet man inmitten von Berlin-Charlottenburg, in einer ehemaligen Portierswohnung in einem herrschaftlichen Altbau. Der Platz, den wir zwei gelernte Designerinnen da zur Verfügung haben, ist recht überschaubar. Kommt man herein, steht man gleich in unserem ersten Arbeitsraum. Hier wird hauptsächlich genäht, man ist umgeben von einigen Nähmaschinen, Brettern mit Garnrollen, Spulen mit Bändern und Kisten und Kästchen mit all dem Zubehör, das immer zur Hand sein muss...
Ein kleiner Schritt weiter und man steht im "großen" Arbeitszimmer, hier dominiert der Zuschneidetisch, hängen die Schnitte und über der Tür stapeln sich unzählige Kisten.
Das ist unser eigentlicher Werktisch, hier setzen wir unsere Ideen um, entstehen Entwürfe, Versuche und schließlich die ersten Zuschnitte für die abgesegneten Modelle...hier beraten wir uns, kommunizieren mit unseren Kunden und trinken auch mal den ein oder anderen Kaffee...
 


maii-Berlin

Britta Stelzig-Kupsch                        Astrid Menz